Digitalisierung als natürlicher Prozess

OBETA - Oskar Böttcher GmbH & Co. KG, Berlin

Von Berlin bis an den Rhein – die Oskar Böttcher GmbH & Co. KG hat ihre Position als einer der bedeutendsten Elektrogroßhändler der östlichen Bundesländer in den letzten Jahren gefestigt und ausgebaut. Mit den eldis-Tochterunternehmen ist OBETA im Norden und Westen der Republik erfolgreich aktiv und mit der Firma Haeusler auch in München vertreten.

Im Jahr 2017 war das Thema Digitalisierung allgegenwärtig. Dabei steht immer der Kunde im Zentrum der Digitalisierung. Neue Webshop-Funktionalitäten sollen stetig den Alltag eines Handwerkers erleichtern. Aber auch das Filialnetzwerk wurde weiter ausgebaut mit einem neuen Standort in Ingolstadt und drei neuen Filialen in Großraum Frankfurt am Main.

Auch in 2017 bleibt OBETA weiter auf Wachstumskurs. Im vergangenen Jahr konnte der Umsatz auf 359 Mio. Euro gesteigert werden.

Eine leistungsfähige und verlässliche Logistik bildet das Fundament für weiteres organisches Wachstum in Verbindung mit der gezielten regionalen Arrondierung des Filialnetzes. Ganz im Sinne der gemeinsamen Ziele der DEHA Gruppe.